Großes Konzert in Kaarst 30 Jahre: Das Salon-Orchester feiert sein Jubiläum

Kaarst · Das Salon-Orchester Kaarst hat im Frühjahr sein 30-jähriges Jubiläum begangen. Am Sonntag, 29. Oktober, 15 Uhr, wird das mit Melodien von Ron Goodwin, Ennio Morricone, Johann Strauß, Emmerich Kalmann, Carlos Gardel und anderen im Atrium des Kaarster Rathauses, Am Neumarkt 2, in Form eines Konzertes gefeiert.

 Das Salon-Orchester Kaarst feiert am Sonntag, 29. Oktober, 15 Uhr, sein 30-jähriges Jubiläum mit einem Konzert im Kaarster Rathaus. Der Titel der Veranstaltung: „Miss Marple“.

Das Salon-Orchester Kaarst feiert am Sonntag, 29. Oktober, 15 Uhr, sein 30-jähriges Jubiläum mit einem Konzert im Kaarster Rathaus. Der Titel der Veranstaltung: „Miss Marple“.

Foto: Stadt Kaarst

Unter dem Motto „Miss Marple“ dürfen die Zuhörer sich freuen auf Titel wie zum Beispiel „Miss Marple“, „ Meine Lippen, sie küssen so heiß“, „La Califfa“, das Lied „Höre ich Zigeunergeigen“ aus der Operette „Gräfin Mariza“ oder „Wein, Weib und Gesang“. Außerdem sind, wie gewohnt, Wiener Walzer, Konzertmärsche und leidenschaftliche Tangos zu hören. Gesangssolisten sind Elena Bär, Dr. Christoph Peschkes und Tobias Leo, der auch durch das Programm führen wird. Eintrittskarten kosten 12 Euro und können im Kultur-Bereich der Stadt Kaarst, Tel. 02131 / 98 73 83 sowie auf www.reservix.de erworben werden

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort