: Achtung, Autofahrer: Hier wird nächste Woche geblitzt

: Achtung, Autofahrer: Hier wird nächste Woche geblitzt

Rhein-Kreis Neuss. Unangemessene Geschwindigkeit ist bei einem Verkehrsunfall immer eine folgenerschwerende Komponente, gleichgültig, welche Ursache zu dem Unfall geführt hat. In fünf Fällen starben sechs Menschen im Jahr 2018, weil sie als Kraftfahrzeugführer entweder mit dem Gegenverkehr kollidierten oder von der Straße abkamen.

Deshalb wird die Polizei im Rhein-Kreis Neuss auch in der 15. Kalenderwoche wieder verstärkt Geschwindigkeitskontrollen durchführen. Ziel der Beamten ist, auf Dauer das Geschwindigkeitsniveau zu senken, um dadurch schwere Unfallfolgen zu verhüten.

Die geplanten Messstellen:

– Dienstag, 9. April, Jüchen, Grubenrandstraße

– Mittwoch, 10. April, Rommerskirchen-Frixheim, Bundesstraße 477

– Donnerstag, 11. April,

Meerbusch-Schürkesfeld, Schloßstraße

– Freitag, 12. April, Neuss, Kruppstraße

– Montag, 15. April, Kaarst, Hasselstraße

Darüber hinaus müssen alle Verkehrsteilnehmer im gesamten Kreisgebiet mit kurzfristigen Kontrollen rechnen.

Mehr von Stadt-Kurier