Verkehrsunfall mit Streifenwagen

Kaarst · Am Dienstag (28. Juli), gegen 9.45 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Am Dreieck / Alte Heerstraße ein Verkehrsunfall, an dem ein Streifenwagen der Polizei und eine 74-jährige E-Bike Fahrerin aus Kaarst beteiligt waren.

Verkehrsunfall mit Streifenwagen
Foto: Polizei

Der Fahrer des Polizeiautos stieß beim Rangieren im Bereich der Einmündung gegen das Elektrofahrrad der Seniorin. Die 74-Jährige stürzte und verletzte sich dabei leicht. Ein Krankenwagen brachte sie in ein Krankenhaus.

Beamte der Wache Meerbusch nahmen den Verkehrsunfall auf und wurden dabei durch die Zentrale Verkehrsunfallaufnahmetruppe der Polizei im Rhein-Kreis Neuss unterstützt.