1. Kaarst

Kaarster Swing O.K. begeistert Norderney

Mit 300 Titeln im Gepäck : Kaarster Swing O.K. begeistert Norderney

Die über die Grenzen Nordrhein-Westfalens hinaus berühmte Band Swing O.K. erreichte zum wiederholten Male die Ohren und Herzen der zahlreichen Gäste Norderneys.

„Über einen Zeitraum von einer guten Woche spielten wir täglich zwei Konzerte und waren dabei immer komplett ausgebucht“, freuen sich die Musiker. Die Nordseeinsel Norderney hatte sich ein tolles Konzept zur Umsetzung der Kurkonzerte unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygienemassnahmen überlegt.

Ein Meer voller Strandkörbe dienten dem begeisterten Publikum einen gemütlichen Sitzplatz aber auch Bewegungsfreiheit zum Wippen, Winken und Klatschen während der Vorstellungen. Auf diese Art und Weise zeigten die Zuhörer ihre Anerkennung.

In der Vorbereitung hatten sich die Vollblutmusiker viel Arbeit gemacht: „In unserem Repertoire von 800 Musiktiteln nahmen wir 300 an die Nordsee mit - darunter 30 neue Stücke und eine neue CD. So konnten wir dem Publikum zu jedem Konzert ein anderes Programm präsentieren, was bei den Gästen große Anerkennung fand.“

Von dem Abwechslungsreichtum der Band, welche in jeder Stilrichtung wie Jazz, Latin, Pop und so weiter zu Hause ist, war das Publikum überwältigt. Oft wurde geäußert „ihr könnt hier gern den ganzen Sommer spielen...“ „Das macht uns schon stolz- aber unsere Heimat ist und bleibt Kaarst - bis es dann wieder in 14 Tagen zur zehntägigen Tour nach Cuxhaven geht. Und viele der Norderneyer haben versprochen uns in NRW zu den Konzerten zu besuchen - wenn wir denn spielen dürfen - denn Musik ist unser Leben“, so die Vollblutmusiker.