Jetzt Fotos abschicken: Beim Kostümwettbewerb locken attraktive Preise

Karnevals-Ausschuss und Stadt-Kurier laden zum Foto-Wettbewerb ein : Hochkarätige Preise beim jecken Kostümwettbewerb

Auch in diesem Jahr müssen die Neusser Narren wieder stark sein und auf ihren geliebten Kappessonntagszug verzichten. Doch wie schon 2021 hat der Karnevalsausschuss (KA) Neuss in Kooperation mit dem Stadt-Kurier eine tolle Aktion geplant, um dennoch ein bisschen karnevalistische Stimmung zu verbreiten: mit einem jecken Kostümwettbewerb!

Und die Preise sind hochkarätig.

Der KA Neuss hatte auch in dieser Session schweren Herzens eine erneute Absage des geliebten Kappessonntagszuges bekannt geben müssen. Auch das närrische Treiben an Altweiber muss – zum Schutz der Gesundheit aller – leider ausfallen. Aber die Narren stecken den Kopf nicht in den Sand und haben sich wieder eine Alternative überlegt. „Wir möchten dass gerade bei den Kindern, aber auch bei Erwachsenen, an den Karnevalstagen trotz allem närrische Stimmung aufkommt“, hofft KA-Vizepräsident Markus Titschnegg alias „Titschy“ darauf, dass alle Narren das Beste draus machen (wir berichteten).

Nach dem bunten Malwettbewerb im vergangenen Jahr sollen die kleinen und großen Narren nun selbst zum Kunstwerk werden und sich in ihr liebstes Kostüm werfen! Titschnegg ruft auf: „Sucht Euch Euer schönstes Karnevalskostüm und schickt uns ein Foto! Auch in diesem Jahr warten wieder tolle Preise auf die Gewinner!“

Die werden übrigens durch eine Jury ermittelt. Konnten im vergangenen Jahr nur Kinder an der närrischen Aktion teilnehmen, sind in diesen Jahr auch die erwachsenen Jecken gefragt. Die Altersklassen reichen von null bis sieben Jahren, von acht bis 15 und von 16 aufwärts.

Der KA-Vizepräsident verrät: „Die Preise in diesem Jahr sind wieder hochkarätig! Für die ersten Plätze in den drei Altersstufen gibt es je einen 100-Euro-Gutschein für das Rheinpark-Center. Die drei zweiten Plätze gewinnen einen 80-Euro-Center-Gutschein, die Drittplatzierten einen Gutschein in Höhe von 60 Euro und die Plätze vier bis zehn in allen Altersstufen bekommen einen 30-Euro-Gutschein.“ Darüber hinaus werden unter allen Teilnehmern, losgelöst von der Platzierung, 50 Zehn-Euro-Gutscheine für die Neusser Bäder und Eishalle verlost. Da gibt es also für die Narren ganz schön viel zu gewinnen!

Und mitmachen ist ganz einfach: Ziehen Sie Ihr Lieblingskostüm an und machen Sie ein Foto. Die Fotos sollen aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen ausschließlich digital eingereicht werden: Fotos können bis Rosenmontag, 28. Februar, 11.11 Uhr, auf www.ka-neuss.de unter „Kappessonntag“ hochgeladen werden. Die Gewinner werden im Anschluss von einer Jury ermittelt und daraufhin im Stadt-Kurier und auf der KA-Seite präsentiert.

  • Der dritte Kappessonntagszug in Folge fällt
    Der Karnevalsausschuss Neuss und der Stadt-Kurier wollen Eure Kostüme sehen! : Närrischer Kostümwettbewerb soll trotz Absage für Karnevalsflair sorgen
  • Jeden Tag öffnet sich ein Türchen
    Fünf tolle Preise zu gewinnen : Das große Weihnachtsgewinnspiel
  • Der Vorstand der KG Hippelänger Jecke
    1x11 Jahre KG Hippelänger Jecke : Narren aus Grimlinghausen sagen Jubiläumssause ab

Ganz wichtig: Bitte achten Sie darauf, dass alle auf dem Foto befindlichen Personen (sowie im Falle von Kindern ihre Erziehungsberechtigten) mit der Teilnahme und Veröffentlichung des Fotos einverstanden sind und außerdem die Rechte am Foto bei Ihnen liegen. Alle weiteren Informationen, die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz finden Interessierte auf www.ka-neuss.de im Menüpunkt „Kappessonntag“.

Der Karnevalsausschuss Neuss und der Stadt-Kurier wünschen allen Teilnehmern viel Glück und – was noch viel wichtiger ist – jede Menge Spaß an der Aktion! Hanna Loll