1. Kaarst

Bewährtes Team der Grünen macht weiter

Kaarster Grüne haben gewählt : Nina Lennhof und Katrin Lukowitz bleiben weiter Sprecherinnen

Im Rahmen ihrer Jahreshauptversammlung haben die Kaarster Grünen ihren Vorstand für die Jahre 2023 und 2024 gewählt. Die bisherigen Sprecherinnen Katrin Lukowitz und Nina Lennhof wurden, ebenso wie Schatzmeister Stefan Neubauer, einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Die Versammlung sprach auch Beisitzer Hajo Köbis das Vertrauen für weitere zwei Jahre aus und wählte als neue Beisitzerin Ina Heinrich. Neu im Team ist auch der Landtagsabgeordnete Simon Rock, der als Parlamentarier qua Amt Vorstandsmitglied wurde. Den achtköpfigen Vorstand komplettieren, in seiner Rolle als Fraktionsvorsitzender, Dominik Broda und als Vorsitzende der Grünen Alten Marianne Michael-Fränzel.

Die Mitglieder äußerten sich zufrieden mit der im Rechenschaftsbericht dargelegten Arbeit der vergangenen Jahre. Katrin Lukowitz resümierte: „Die Erfolge bei den vergangenen Wahlen zeigen, dass wir auf einem guten Weg sind. Vor allem sind wir als Vorstand aber stolz auf die konstruktive und engagierte Arbeitsatmosphäre. Wer sich selbst ein Bild davon machen möchte, ist jederzeit willkommen; das gilt nicht nur für alle Mitglieder, sondern auch für Interessierte.“

Nina Lennhof betonte die bevorstehenden Herausforderungen: „Zukunftsorientierte Politik erfordert ein kritisches Hinterfragen der eigenen Arbeit und die Weiterentwicklung der gesteckten Ziele. Wir bauen auf den regen Austausch mit den Kaarsterinnen und Kaarstern, um Verständnis und Akzeptanz für notwendige und, wie wir finden, gute Änderungen zu gewinnen. Für die Weiterentwicklung unserer Innenstadt, für ein faireres Miteinander der verschiedenen Mobilitätsformen, für den Weg zu einer gesunden, lebendigen, klimaneutralen und klimafesten Stadt.“ -skR