Weihnachtssingen im Tuppenhof

Weihnachtssingen im Tuppenhof

Am vergangenen Wochenende war die historische Hofanlage in Büttgen-Vorst, Rottes 27, Schauplatz eines stimmungsvollen Adventsmarktes, jetzt folgt der nächste vorweihnachtliche Programmpunkt. Am Freitag 21. Dezember, 19.30 Uhr, lädt das Tuppenhof-Team wieder zum offenen Singen von Weihnachtsliedern ein.

Unter der musikalischen Leitung von Rike Casper-Straetman erwartet das Publikum ein abwechslungsreicher Abend. Zwischen den gemeinschaftlichen Gesangseinlagen bleibt Raum für genussvolles Zuhören, wenn Linus Hammacher vom Jugendsinfonieorchester der Tonhalle Düsseldorf auf seinem Cello Stücke von Bach spielt. Iris Lamvers Begründerin des Gospelchors Joyfull Voices wird unter anderem das "Ave Maria" von Bach singen und das Publikum den Abend hindurch gesanglich unterstützen. Rike Casper-Straetman, die seit den 80er Jahren elektronische Musik komponiert, wird eine musikalische Jahresreise präsentieren. Abgerundet wird der Abend durch Bärbel Schulz, Mitglied des Ensembles Wortspiel und Schauspielerin mit dem Vortrag von Geschichten und Gedichten.

Eintritt: 5 Euro.

(Kurier-Verlag)
Mehr von Stadt-Kurier