1. Neuss

Mörderische Unterhaltung: Roland Jankowsky liest Krimis

Mörderische Unterhaltung : „Overbeck”-Darsteller liest kriminelle Kurzgeschichten

Der Kölner Schauspieler Roland Jankowsky liest am 18. und 19. Februar, jeweils 20 Uhr, im Kulturforum Alte Post kriminelle Kurzgeschichten. Die Vorstellungen finden unter den aktuellen Corona-Schutzbestimmungen statt.

Der Kölner Schauspieler Roland Jankowsky liest am 18. und 19. Februar, jeweils 20 Uhr, im Kulturforum Alte Post kriminelle Kurzgeschichten. Die Vorstellungen finden unter den aktuellen Corona-Schutzbestimmungen statt. Tickets zum Preis von 19,80 Euro sind im Vorverkauf bei Platten Schmitt, der Tourist Information Neuss oder unter Tel. 02131/90 41 22 erhältlich.

Jankowksy ist bekannt als Overbeck in der ZDF-Kult-Krimiserie „Wilsberg“. Er steht nicht nur in anderen TV-Formaten vor der Kamera, sondern sucht auch immer wieder die Bühne und das Studio. Theater, Chansons, Lesungen und Hörspiele – Jankowsky ist breit aufgestellt. In der Alten Post trägt er ausgewählte kriminelle Kurzgeschichten vor. Sein Alter Ego Overbeck scheint auch in diesem Genre präsent, sitzt „uneingeladen“ am Lese-Tisch und kommentiert den Vortrag mit origineller Körpersprache, gelegentlichen Querverweisen und Bonmots.