1. Neuss

In Grünanlagen und auf Spielplätzen müssen Bäume gefällt werden

Baumbestand wurde im Sommer in Mitleidenschaft gezogen : Baumfällarbeiten: Grünanlagen und Spielplätze werden gesperrt

Aufgrund der extremen Witterungseinflüsse in den vergangenen Sommermonaten ist der Baumbestand der Stadt Neuss erheblich in Mitleidenschaft gezogen worden.

Neuss. Da insbesondere die von der Rußrindenkrankheit befallenen Bäume inzwischen so stark geschädigt sind, dass es vermehrt zu Astbrüchen und herabfallendem Starkholz kommt, werden aktuell an sensiblen und stark frequentierten Standorten vorübergehende Absperrungen zum Schutz der Bürger errichtet. Das betrifft sowohl den Kinderspielplatz Kölner Straße als auch Bereiche des Alten Stadtgartens.

In Abstimmung mit dem Vorsitzenden der Baumkommission, Michael Klinkicht, werden die befallenen Bäume im Stadtgarten Anfang kommender Woche gefällt. Die Verwaltung bittet darum, die Sperren unbedingt zu beachten und die Gefahrenbereiche zu meiden.

  • Die VHS lädt zur Wildfrüchteexkursion ein. <![CDATA[]]>
    Rund um den „Schwarzen Graben“ : VHS Neuss lädt zur Wildfrüchteexkursion ein
  • Am 25. September findet der globalen
    Veranstalter mahnen zur Umsetzung des Klimaschutzkonzeptes : „Kaarster for Future“ ruft zum globalen Klimaaktionstag am 25. September auf
  • Erst im vergangenen Jahr wurde die
    Rechtsextreme Aufkleber an Gedenktafel für Jüdischen Friedhof+++Staatsschutz ermittelt : Politiker verurteilen rechtsextreme Tat: „Unser Neuss hält zusammen!“

Die Verwaltung ist derzeit intensiv damit beschäftigt, die aufgetretenen Schäden an den Bäumen zu beseitigen und die Verkehrssicherheit wiederherzustellen. Dies dauert durch die Vielzahl der Maßnahmen jedoch noch einige Wochen.