Abschied und Neuanfang

Abschied und Neuanfang

Anerkennende Worte sowie reichlich gute Zukunftswünsche gab es bei der Verabschiedung von Stadt-Kurier-Redakteurin Violetta Fehse. Die Journalistin wechselt in die Öffentlichkeitsarbeit der Augustinus-Gruppe.

Kurier-Chef Stefan Menciotti lobte im Beisein des stellvertretenden Vorsitzenden der Geschäftsführung der Rheinischen Post Mediengruppe, Patrick Ludwig (im Bild rechts), das "Themengespür, Netzwerkverständnis sowie das enorme Engagement" der scheidenden Kollegin und beglückwünschte den künftigen Arbeitgeber: "Paul Neuhäuser kann sich auf eine tolle Mitarbeiterin freuen."

Gleichzeitig präsentierte Menciotti neue Zuständigkeiten: die Ressorts und Themenschwerpunkte von Violetta Fehse werden künftig von Rolf Retzlaff besetzt. Der Neusser, der bereits seit einem Vierteljahrhundert für die Titel des Kurier Verlags schreibt, ist ein bekanntes Gesicht bei Kommunalpolitik, Sport und Brauchtum. "Seine glaubwürdige, von klarer Haltung geprägte Berichterstattung wird von vielen Lesern über die Grenzen der Stadt Neuss hinaus geschätzt."

Mehr von Stadt-Kurier