Für Männer und Frauen Die modischen Trends des Sommers: Boho-Vibe und Retro-Look

Der Sommer steht vor der Tür und die neuesten Modetrends damit in den Startlöchern. Von Boho-Vibe bis hin zum Hawaii-Hemd im Retro-Look gibt es einige Trends, die dieses Jahr vermutlich besonders viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Richtig in Szene gesetzt, lässt sich aber auch vermeintlich schrullige Mode stilgerecht tragen.

Die modischen Trends des Sommers: Boho-Vibe und Retro-Look
Foto: Pexels/Lucas Pezeta

Hawaii-Hemd und Fliegerbrille: Für Männer geht es auf eine Zeitreise

Lange Zeit galten Hawaii-Hemden als große Modesünde. Aber in diesem Sommer dürfen die bunten Hemden mit den sommerlichen Prints wieder aus dem Kleiderschrank gekramt werden. Ob für die Grillparty bei den Freunden oder beim Bummeln in der Innenstadt – Hawaii-Hemden liegen diesen Sommer voll im Trend. Besonders empfehlenswert sind dabei Oberteile aus Leinen oder Bambus. Die Materialien sind luftig und bewahren selbst an heißen Tagen vor dem lästigen Schwitzen. Ein nie abflauender Trend zeigt sich übrigens auch in einem der wichtigsten Accessoires des Sommers: der Sonnenbrille. Hier darf es natürlich auch in diesem Sommer wieder die Fliegerbrille sein. Gute Nachrichten gibt es übrigens auch für alle Brillenträger. Eine modische Sonnenbrille mit Sehstärke ermöglicht es, stilsicher durch die warmen Sommermonate zu gehen und die Augen noch dazu vor der UV-Strahlung zu schützen. Unterschiede zwischen einer herkömmlichen Sonnenbrille und einem Modell mit Sehstärke gibt es rein optisch nämlich nicht mehr.

Boho-Vibes für Frauen – mehr Strandlook geht nicht

Gehäkelte Tops, beige Röcke oder eine Feder am Ohrring – der Boho-Vibe wird in diesem Jahr an keiner Frau vorbeigehen. Der neueste Trend für den Sommer ist übrigens nicht nur optisch ein echter Hingucker, sondern auch noch bequem zu tragen. Dabei lässt sich das Boho-Outfit auch individuell anpassen. Ob elegant im Midi-Kleid oder besonders luftig mit einem BH-Top – was gefällt und zum Anlass passt, kann ohne Probleme getragen werden. Der Boho-Vibe wird aber nicht nur durch das Outfit an sich versprüht. Es braucht hierbei natürlich die passenden Accessoires. Bunte Kettchen, verspielte Ringe oder Ohrringe mit Federn runden das Outfit ab und lassen den Style gleich viel authentischer wirken. Hinsichtlich der Authentizität darf aber auch ein Lächeln auf den Lippen nicht fehlen, damit der Boho-Style voll und ganz zur Geltung kommt.

Denim Cargo Shorts: Das Must-have für jeden Kleiderschrank

Ähnlich wie das Hawaii-Hemd musste sich auch die Cargo-Hose einige Zeit lang als Modesünde bezeichnen lassen. Der vielleicht neueste Modetrend des Sommers bringt die kurzen Hosen mit den vielen Taschen aber wieder zurück auf die Straße. Einzige Voraussetzung: Denim muss es sein. Der Jeansstoff ist absolut trendy und wird derzeit vor allem von der Damenwelt gefeiert. Bei Männern war die knielange Jeans aber ohnehin nie ganz out. Damit setzt sich übrigens auch der Trend fort, dass die Kleidung vor allem bequem sein darf. Während die Mom Jeans schon längst nicht mehr aus dem Kleiderschrank wegzudenken ist, hält mit den knielangen Denim-Shorts nun ein weiteres Wohlfühl-Modestück Einzug in den Trends. Einziger Nachteil: Unter dem dicken Jeansstoff kann es an heißen Tagen schnell einmal zu warm werden.