1. Neuss

Musiker zieht es wieder auf die Bühne - Holzheimer Musikverein live

Musiker zieht es wieder auf die Bühne : Holzheimer Musikverein live

Der Musikverein Holzheim will wieder durchstarten, denn trotz aller Covid-Einschränkungen war 2021 mit 23 Proben und 33 Auftritten ein sehr aktives Jahr. Am 2. April gibt es in der Aula des BTI Neuss unter der Leitung von Armin Jakobi endlich wieder ein großes Konzert.

Dafür probt das große Blasorchester bereits seit Anfang September 2021. Das Konzertprogramm unter dem Motto „Hoch hinaus“ umfasst Stücke unterschiedlicher Genres, wie zum Beispiel symphonische Blasmusik, Märsche, Polkas, Filmmusik und moderne Arrangements. Besonders freut sich der Musikverein darüber, den amtierenden Schützenkönig der Stadt Neuss, Kurt Koenemann, erneut als aktiven Musiker in den eigenen Reihen zu präsentieren. Der Kartenvorverkauf (12,50 Euro) ist eröffnet unter www.mvh1956.de. Außerdem gibt es Karten in der Gaststätte Lenzen in Holzheim, der Metzgerei Herten auf der Steubenstraße 7, der Einhorn-Apotheke in der Innenstadt und bei allen aktiven Mitgliedern des Musikvereins.

Am 10. Juni wird der Musikverein zusammen mit dem befreundeten Tambourcorps aus Holzheim den großen Zapfenstreich und eine Serenade zum 600-jährigen Jubiläums der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Paffendorf von 1422 im Schloss Paffendorf spielen.

Auch in Sachen Musikernachwuchs gibt es durchaus Positives zu vermelden: In den vergangenen Wochen und Monaten konnten einige neue Gesichter bei den Proben begrüßt werden.

Wenn weitere Musiker oder angehende Musiker an den Proben und der Konzertvorbereitung teilnehmen möchten, können sie sich jederzeit direkt an den Geschäftsführer Dieter Vieten unter Tel. 0171/2 89 09 01 wenden. Thomas Broich