1. Neuss

Kreative Neusser Pfarrerin: Online-Bilderbücher erzählen aus Bibel

Kreative Idee von Pfarrerin Johanna Anke Scholl : Mit Online-Bilderbüchern aus der Bibel erzählen

Nicht nur die „Großen“ vermissen ihre regelmäßigen Gottesdienstbesuche, auch der Gottesdienst für „Kleine Leute“ an der Versöhnungskirche im Neusser Norden fällt bis auf Weiteres aus. Das brachte Johanna Anke Scholl, Pfarrerin der Reformationskirchengemeinde, auf eine kreative Idee: Sie veröffentlicht an diesem Wochenende online bereits das vierte Egli-Bilderbuch.

Egli-Figuren sind biblische Erzählfiguren, mit denen die Pfarrerin Geschichten aus der Bibel anschaulich und vor allem kindgerecht darstellt. Die Figuren hatte sie vor Jahren mit Gemeindemitgliedern im Rahmen eines Workshops hergestellt, jetzt sind sie im Dauereinsatz. Scholl drapiert allwöchentlich die Szenen mit den Figuren und Häusern. Da wird auch schon mal ein blaues Handtuch zum wogenden Meer.

Pfarrerin Johanna Anke Scholl hat die Egli-Bilderbücher konzipiert und umgesetzt. Foto: privat

Die einzelnen abfotografierten Szenen versieht Scholl mit kindgerecht formulierten Texten, sodass ein Bilderbuch entsteht, das die biblischen Geschichten auch für die Kleinen leicht verständlich und unterhaltsam macht. „Die Resonanz ist gut, viele Kinder freuen sich schon auf die nächste Geschichte“, erzählt Pfarrerin Scholl. Sie hat bisher vier Egli-Bilderbücher veröffentlicht: „Jesus, der Freund der Kinder“, „Die Geschichte der drei Frauen am Ostermorgen“, „Die Stille nach dem Sturm“ und „Jesus wurde auch mal getauft“.

Die aktuellen Bilderbücher finden Sie im Internet unter www.evangelisch-in-neuss.de. Die vier Egli-Bilderbücher können aber auch per E-Mail kostenlos angefordert werden bei Johanna Anke Scholl unter anke.scholl.ekir.de.