1. Neuss

Musical "Hairspray" in Neuss - Talente gesucht

Der Stadt-Kurier hilft bei der Musical-Talente-Suche : „Hairspray“: Trau Dich auf die Bühne, weil Du anders bist

An diesem tollen Projekt merkt man, dass in den Neusser Musicalwochen mehr drinsteckt, als bloß Singen und Tanzen: In diesem Jahr suchen die Musikschule und die Schule für Kunst und Theater der Stadt Neuss für ihr diesjähriges Musical einen ganz besonderen Mix aus Darstellern...

In diesem Jahr bringen die Neusser Musicalwochen das Stück „Hairspray“ auf die Bühne. Spätestens seit der Verfilmung mit John Travolta dürfte das Stück den Meisten ein Begriff sein. Die Projektpartner von der Musikschule und der Alten Post hätten sich mit „Hairspray“ bewusst für ein Stück entschieden, in dem es um den Protest gegen Ausgrenzung und Intoleranz geht, erklärt Birgit Wilms, die für die Pressearbeit des Kulturforums Alte Post verantwortlich ist.

Und dieses Motiv soll nicht nur innerhalb des Stücks der rote Faden sein, sondern auch bei den Darstellern und Talenten, die gemeinsam proben und „Hairspray“ auf die Bühne bringen. „Daher sollen auch beim Casting die angesprochen werden, die sich zum Beispiel zu dick, zu dünn, zu klein, zu groß, zu schwarz oder zu weiß finden und ihre Talente lieber im heimischen Wohnzimmer ausleben, obwohl sie immer schon mal Teil einer solchen Produktion werden wollten“, erklärt Wilms und hofft auf viel Resonanz.

Für Menschen, die sich angesprochen fühlen, gibt es am 26. Januar im Rahmen des „Open House“ im Kulturforum Alte Post erstmalig in der Geschichte der Musicalwochen eine Casting-Beratung. Hierbei können alle Zweifel benannt und ausgeräumt werden. Im Rahmen eines allgemeinen Trainings geben Sven Post (Schauspiel), Edwin Schulz (Gesang) und Victoria Wohlleber (Tanz) zwischen 12 und 16 Uhr Hilfestellung beim Umgang mit Texten, Playbacks und Tanz und bieten praktische Übungen an. Eine telefonische Voranmeldung zu diesem Termin unter Tel. 02131/90 41 22 ist zwingend erforderlich.

Vor dem Casting am 7., 8. und 9. Februar gibt es für Interessierte Hilfe im Kulturforum Alte Post. Foto: Kurier-Verlag GmbH/Birgit Wilms

Für die schrille Produktion werden engagierte und talentierte Darsteller ab 15 Jahren mit fortgeschrittener Gesangs-, Schauspiel- und/oder Tanzerfahrung gesucht. Am 7., 8. und 9. Februar findet im Veranstaltungssaal im Kulturforum Alte Post Neuss ganztägig das Casting statt. Traditionell läuft die Koproduktion des Kulturforums Alte Post und der Musikschule der Stadt Neuss unter hochprofessionellen Bedingungen.

Für die Auditions müssen ein moderner Schauspielmonolog (circa fünf Minuten), ein Musicalsong und ein Popsong (mindestens einer der Songs soll in deutscher Sprache vorgetragen werden) vorbereitet werden.Der Anspruch ist sehr hoch, entsprechender Einsatz wird vorausgesetzt.

Hauptprobetag ist immer samstags von 10 bis 16 Uhr. Zusätzlich finden montags zwischen 18 und 22 Uhr regelmäßig Tanzproben sowie musikalische Proben statt. In den vierwöchigen Intensivproben während der Sommerferien wird durchgeprobt. In der Endprobenwoche vor der Premiere am 9. September finden jeden Nachmittag/Abend Proben statt. Die Teilnahme an allen genannten Proben und an den Aufführungen (am 9., 11., 12., 13., 16., 18., 19. und 20. September) ist verpflichtend.

Für diese Produktion werden keine Gagen gezahlt, sondern die Teilnehmenden erhalten qualifizierten Gesangs-, Schauspiel- und Tanzunterricht. Somit eignet sich die Mitwirkung als Vorbereitung für Aufnahmeprüfungen oder als Bereicherung der eigenen Fähigkeiten in einem professionellen Rahmen.

Die Bewerbungsunterlagen mit Noten müssen bis zum 30. Januar im Kulturform Alte Post oder in der Musikschule eingegangen sein. Weitere Infos und Bewerbungsformulare gibt es unter www.neusser-musicalwochen.de.