1. Neuss

Närrischer Wettbewerb vom Karnevalsausschuss Neuss e.V.

Närrischer Wettbewerb : Liebe Kinder, helft uns, den Kappessonntagszug zu retten!

Schon wieder ein Jahr ohne Kappessonntagszug! Das macht Erwachsene und Kinder gleichermaßen traurig. Doch die kleinen Jecken können dabei helfen, wenigstens ein bisschen karnevalistische Stimmung zu zaubern – in Vorfreude auf den Zug im Jahr 2022. Wer am Malwettbewerb des Neusser Karnevalsauschusses und des Stadt-Kuriers teilnimmt, der kann einen Platz auf einem der bunten Motivwagen gewinnen – und noch viel mehr...

Der Karnevalsausschuss Neuss e.V. will auf den Kappessonntagszug 2021 aber nicht verzichten! Und auch die Kinder im Rhein-Kreis Neuss sollen nicht auf Kamelle verzichten müssen! Deshalb rufen die Neusser Karnevalisten gemeinsam mit dem Stadt-Kurier alle Kinder auf: „Malt uns Euren Karnevalswagen! Wir bauen aus Euren Bildern den Kappessonntagszug 2021!“ Jedes Kind soll einen eigenen, bunten Karnevalswagen malen. Alle eingereichten Bilder werden dann schließlich in einem Video zum großen selbstgemalten Kappessonntagszug zusammengesetzt! So kann der Zug wenigstens online im Internet ziehen.

KA-Vizepräsident Markus Titschnegg: „Der Krativität sind dabei keine Grenzen gesetzt: Oben auf den Wagen können verkleidete Menschen gemalt werden, die ,Helau’ rufen und Kamelle werfen. Ganz wie beim richtigen Umzug. Ein Wagen mit Prinzenpaar oder ohne? Warum soll ein Karnevalswagen nicht auch mal ein bunter Vogel sein? Oder ein Löwe? Oder ein Rennwagen? Oder ein Fabelwesen? Oder ein Emoji? Oder Harry Potter? Einzige Vorgaben: DinA4 im Querformat und farbig-bunt soll es sein.“

  • Die Obdachlosenhilfe Neuss packt an hat
    Großzügige Spenden hatten das Festtagsmahl für Obdachlose möglich gemacht : „Neuss packt an“ lud wohnungslose Neusser zum deftigen Gänseessen ein
  • Der neue Ninjacross-Parcours stellt auch die
    Action im Stadtbad : Erste Neusser Ninjacross-Meisterschaft
  • Sie zerreißen gemeinsam das „Wir schließen“-Plakat
    Kaufhaus in der Innenstadt schließt doch nicht : Neusser Kaufhof gerettet!

Alle Teilnehmer erhalten ein kleines Dankeschön als Belohnung für Ihre Mühe. Eine Jury wird die schönsten Bilder (nach Altersklassen) prämieren. Es winken einige attraktive, karnevalistische Preise: Die ersten 300 Teilnehmer erhalten an Kappessonntag eine kleine Süßigkeiten-Lieferung nach Hause geliefert! Als Hauptpreis winkt die Teilnahme beim Kappessonntagszug in Neuss oder beim Rosenmontagszug in Büttgen (sobald dies „nach Corona“ wieder möglich sein wird) auf einem echten Karnevalswagen!

Aktuell hoffen alle Karnevalisten auf eine halbwegs normale Session im Jahr 2022. Der KA Neuss ist optimistisch, dass aus dem Malwettbewerb auch einige Wagenbau-Ideen für den nächsten Zug entstehen. Zehn Kids werden zu einem Besuch der Wagenbauhalle inklusive Besichtigung der Karnevalswagen und Begehung des echten Prinzenpaar-Wagens eingeladen. 20 weitere „Maler“ erhalten ein Puzzle Ihres Bildes, 20 weitere Kinder erhalten Eintrittskarten für eine Kindersitzung.

Die Jury wird angeführt von zwei echten Kappessonntags-Profis: Zugleiter Ralf Dienel und Wagenbauleiter Kalli Geißler bewerten mit Bürgermeister Reiner Breuer, dem KA-Präsidium und der Stadt-Kurier-Redaktion die schönsten Bilder. Sie sollen aufgrund der aktuellen Kontaktbeschränkungen ausschließlich digital eingereicht werden: Als Scan oder Foto können die gemalten Bilder bis zum 7. Februar 2021 auf www.ka-neuss.de unter „Kappessonntagszug“ hochgeladen werden.

Beim Abfotografieren ist bitte darauf zu achten, dass die Bilder mit ausreichendem Licht und gerade von oben im Querformat fotografiert werden. Achtet darauf, dass Ihr beim Fotografieren keinen Schatten auf das Bild werft. Alle Informationen, die Teilnahmebedingungen und Informationen zum Datenschutz finden Interessenten auf ww.ka-neuss.de im Menüpunkt „Kappessonntagszug“.