Viele Neuheiten zum NBSV-Geburtstag im Schützenbüro: Vom Countdown-Kalender bis zum Jubiläumsorden

Neuss · Neuss. Beim Besuch im Schützenbüro an der Oberstraße 60 schlägt das Herz eines jeden Brauchtumsfreundes höher: Hier lässt es sich wunderbar stöbern – und es gibt einige Neuheiten zu entdecken. Anlässlich des 200. Geburtstags des Neusser Bürger-Schützen-Vereins werden zahlreiche Sonderartikel angeboten. Eins haben sie fast alle gemeinsam: Sie schmückt das NBSV-Jubiläumslogo.

Rolf Mielke, Nicola Giesen und Bodo Tillmann (von links) sind das Team im Schützenbüro an der Oberstraße.

Rolf Mielke, Nicola Giesen und Bodo Tillmann (von links) sind das Team im Schützenbüro an der Oberstraße.

Foto: Kurier Verlag/Roll Retzlaff

Da ist zum Beispiel der Countdown-Kalender: Angelehnt an den Adventskalender kann jeden Tag ein Türchen geöffnet werden. Dahinter verbergen sich leckere zuckerfreie Pfefferminzbonbons. Der Countdown startete zwar bereits am 3. August, aber die Süßigkeiten schmecken auch jetzt noch ... Das letzte Türchen wird am 26. August geöffnet, dem Tag, an dem das Schützenfest eröffnet wird. „Mit den Pfefferminzbonbons kann man erfrischt durch Jubiläumsjahr gehen“, schmunzelt Nicola Giesen vom Team des Schützenbüros. Und falls man die Bonbons nicht gleich verzehren möchte, können sie in der Pfefferminz-Nostalgie-Metalldose zwischengelagert werden.

Eher etwas für die fleißigen Fackelbauer ist das Multitool-Werkzeug – falls beim Fackelzug mal schnell was repariert werden muss ... Sehr beliebt sind der dem ersten Königsorden von 1823 nachempfundene Jubiläumsorden (für Schützen kostenlos, alle anderen zahlen 25 Euro) und die Anstecknadel (für Musiker kostenlos, alle anderen zahlen 12,50 Euro). Zur Erfrischung gibt es Beeren- („Röskes-Trunk“) und Kräuterlikör sowie Rosé und Weißwein.

Wer noch Wimpelketten braucht, um zum NBSV-Jubiläum ordentlich zu schmücken, kann sie im Schützenbüro meterweise erwerben.

 Im Schützenbüro gibt es zahlreiche NBSV-Jubiläumsartikel: von Wein, Likör und Countdown-Kalender bis zu Multitool-Werkzeug, Nostalgie-Metalldose, Jubiläumsorden, Anstecknadel, Jubiläumspin und Wimpelketten.

Im Schützenbüro gibt es zahlreiche NBSV-Jubiläumsartikel: von Wein, Likör und Countdown-Kalender bis zu Multitool-Werkzeug, Nostalgie-Metalldose, Jubiläumsorden, Anstecknadel, Jubiläumspin und Wimpelketten.

Foto: Kurier Verlag/Roll Retzlaff

Schon länger im Sortiment, aber immer noch ein Renner, sind zum Beispiel der „Nüsser Röskes“-Pin und der Quirinus-Anstecker. Und ab 18. August ist wieder das neue Schützenfest-Plakat des Neusser Karikaturisten Wilfried Küfen zu haben. Es kostet 2 Euro, ebenso wie das offizielle Fest-Plakat. Tribünenkarten im Einzelverkauf sind übrigens für die Königsparade nicht mehr zu haben. „Es gibt aber noch Einzelkarten für die anderen Züge sowie Dauerkarten für alle sieben Züge“, weiß Bodo Tillmann vom Schützenbüro. Und sein Kollege Rolf Mielke verweist auf die gute Zusammenarbeit mit der Stadt: „In der Tourist-Info gibt es ein kleines Sortiment aus unserem Angebot – natürlich mit all unseren Neuheiten.“

Öffnungszeiten des Schützenbüros sind montags bis freitags von 9 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr (freitags nur bis 17 Uhr) sowie samstags von 9 bis 12.30 Uhr.

Ein Besuch lohnt sich: Einfach mal reinschauen und die vorschützenfestliche Atmosphäre genießen!