1. Neuss

Diesmal reichte Hermann Stark die Korpskönigswürde nicht...

Diesmal reichte Hermann Stark die Korpskönigswürde nicht...

Die Wetteraussichten für das kommende Wochenende sind gut, auch wenn Schützenpräsident Dietmar Lenerz aktuell noch nicht mit den Temperaturen zufrieden ist: „Sonne ist schön, jetzt muss es nur noch heiß werden, damit das Zelt knallevoll wird“, so lautet sein Wunsch.

Ansonsten ist alles perfekt, denn mit Schützenkönig Hermann Stark steht ein Musterschütze an der Spitze des Regimentes.

Das Werben des Weckhovener Schützenpräsidenten, Dietmar Lenerz, auf der vergangenen Generalversammlung war erfolgreich, der Schützenverein kann stolz mit einem neuen König in die Festtage starten: Hermann Stark aus dem Gildehauptmannszug „Heidehirsch“.

An seiner Seite steht die vermutlich jüngste Königin in der Geschichte des Schützenvereins, Bianca Stark.

Mit dem zehnten Schuss konnte der erfahrende König, der bereits mehrfach Korpskönig in Erfttal und Gnadental war, den Vogel von der Stange holen. Geboren wurde er im Juni 1983 in Neuss. Hermann Stark ist bei der Malerfirma Fischer als Maler und Lackierer angestellt. Seine Hobbys sind das Schützenwesen und natürlich die Familie.

Seit dem 30. Mai 2014 ist er mit Bianca Stark verheiratet. Er feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Schützenjubiläum.

Hermann Stark löst seinen Schwiegervater Thomas Bänsch als Schützenkönig ab. Das Jahr 2015 wird für ihn nicht nur aus Schützensicht, sondern auch in privater Linie ein sehr besonderes werden. Das Königspaar, welches vor gut einem Jahr geheiratet hat, erwartet nämlich Nachwuchs.

Auch Bianca Starks wichtigster Faktor im Leben ist die Familie. Sie wurde am 9. Februar 1996 in Neuss geboren, die werdende Mutter hat drei Brüder und verbringt ihre Freizeit gern mit Lesen und Musik.

(Kurier-Verlag)