Morgen wird das Rathaus gestürmt!

Morgen wird das Rathaus gestürmt!

Am morgigen Altweiber-Donnerstag um 11.11 Uhr werden die Kaarster Möhnen und alle Karnevalsjecken das Rathaus stürmen. Es wird um den Rathausschlüssel und die Stadtkasse gekämpft. Neu in diesem Jahr: Die Möhne stürmen die Rathausgalerie, nicht unmittelbar das Rathaus.

Die schönsten Möhnen werden prämiert. Der erste Preis sind zwei Kabarett-Tickets. Vor dem Rathaussturm der Möhnen besuchen gegen 10.45 Uhr traditionell die Grundschüler nach einem „Veedelszoch“ das Rathaus. Bislang waren es nur die Schüler der Matthias-Claudius-Schule, die zum Rathaus stürmten, jetzt kommt auch die Katholische Grundschule hinzu, die von der Alten Heerstraße zum Rathaus anrückt. Der Verwaltungsvorstand und das Prinzenpaar belohnen die jüngsten Jecken vor dem Rathaus mit Kamelle.

Nach dem Rathaussturm wird in der Rathausgalerie mit den Kaarster Karnevalsvereinen und -gesellschaften sowie dem Kaarster Prinzenpaar Christoph I und Claudia III (Demuth) weiter gefeiert. „Die Band die keiner kennt“ aus Holzbüttgen und die Tanzgarden der 1. Kaarster Narrengarde Blau Gold sorgen für ausgelassene Stimmung.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Der Eintritt ist frei.

(Kurier-Verlag)
Mehr von Stadt-Kurier