Warm-Up-Party für das Stadtfest Kaarst total

20 Jahre Hügen-Bühne : Ein ganz besonderes „Geburtstagsständchen“ für Stefan Hügen

Die traditionelle Warm-Up-Party für das Stadtfest Kaarst total stand unter einem ganz besonderen Stern: Die Hügen-Bühne an der Matthais-Claudius-Straße sorgt dank Stefan Hügen seit 20 Jahren für jede Menge Highlights.

Wen hatte der Kaarster Geschäftsmann nicht schon alles auf „seiner“ Bühne: von Halber Liter, Der Letzte Schrei, DeRäuber, MARIUS, Köbes Underground und den Rabaue bis zu Guildo Horn & die orthopädischen Strümpfe, Axxis, Wildecker Herzbuben, Sascha Klaar, In between, Olson und Wingenfelder. Für das Jubiläum hatte sich der msuikalsiche Leiter Mark Koll etwas ganz besodneres einfallen lassen: Rund 40 Musiker ließen in einer eigens für diesen Abend inszenierten Show die Hits der 70er und 80er Jahre wieder aufleben. Sehr zur Freude des Publikums, das - wie eigentlich in jeden Jahr - die Matthias-Claudius-Straße in eine Partyzone verwandelte. Die Sänger Haynrich, Yvonne Ebers, Jonas Kopp, Alex Christov und Felix Pelzer wurden von Streichern, Bläsern, Gitarristen und Co. zu „Höchstleistungen“ getrieben.

In der Pause dankte der Initiativkreis Kaarst total dem rührigen Stefan Hügen für 20 Jahre Engagement. Ihm wurde ein „Geburtstagsständchen gesungen, die Initiativkreisler hatten eigens Jubiläums-T-Shirts kreiert. Alle waren sich einig: Mit seiner Bühne (später kam BMW-Timmermanns als Co-Bühnen-Sponsor dazu) ist er eine der Säulen des Stadtfestes. Weiter so, lieber Stefan Hügen!

Mehr von Stadt-Kurier